Pfad:  home > wir über uns

Wir sind ...

Das Projekt Zukunft ist ein soziokultureller Verein: Mit unserem Programm tragen wir kulturelle Vielfalt in die Region und sind Mitglied bei LAKS, der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Baden-Württemberg. Wir organisieren Diskussionsforen zu gesellschaftlichen Fragen.

Ehrenamtliche Helfer sind damit beschäftigt ... 

Nun? Neugierig geworden? Lust dabei zu sein?

Unsere Ziele sind:

 

Die "eigenständige Regionalentwicklung"

Sie strebt eine Verknüpfung wirtschaftlicher und kultureller Entwicklungen an.

Sie aktiviert die inneren Potentiale des ländlichen Raumes.

Sie entwickelt neue Lebens- und Arbeitsperspektiven auf dem Land.

Die Förderung der "Soziokultur"

Wir fördern künstlerische Strömungen, die vom etablierten Kulturbetrieb nicht wahrgenommen werden, und verbinden sie mit den sozialen und politischen Bewegungen der Gegenwart.

Wir regen das gesellschaftliche Engagement der Besucher an und leisten so einen Beitrag zu Emanzipation und Solidarität.

Wir versuchen, ein Gegengewicht zur alles überwuchernden Unterhaltungs- und Freitzeitindustrie zu schaffen.

Wir tragen kulturelle Vielfalt in die Region.

Wir bieten ein breites Spektrum an kulturellen Veranstaltungen im Soziokulturellen Zentrum Kloster an. Der Schwerpunkt liegt auf jenen Kulturbereichen, die zu gesellschaftlichem Engagement anregen.

Wir erweitern die kulturellen Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche.

Wir unterstützen das künstlerische Potenzials in der Region Horb.

Wir bauen die Zusammenarbeit mit anderen kulturellen und sozialpolitischen Gruppierungen aus, um eine solidarische Unterstützung und Vernetzung gesellschaftspolitischer Ansätze in Horb zu erreichen.

Wir schaffen selbstbestimmte Arbeitsplätze im Bereich der Provinz- und Soziokulturarbeit.

Wir geben Impulse für eine eigenständige Entwicklung der ländlichen Region Horb.

Nach oben